Wie wähle ich den richtigen Einer aus?

Rowperfect search

Ich möchte mir einen Einer / Skiff kaufen, könnt ihr mir einen Rat geben?

Single Scull boat bag
Skiff / Boots Hülle

Ich bin ein fortgeschrittener Master Rower mit ungefähr 6 Jahren Erfahrung im Rudern.
Ich rudere unter ziemlich rauen Bedingungen, im Salzwasser mit recht hoher Wahrscheinlichkeiten häufig aufzusitzen. Das Boot würde draußen in einem Unterstand gelagert.
Ich nehme gelegentlich an Wettkämpfen teil und bin ziemlich fit und entschlossen, mich zu verbessern. Obwohl ich ein Freizeitruderer bin, rudere ich gerne gemäß meinem Potenzial.
Also, basierend auf diesen Eckdaten und meinem Budget (€ 3-5000), soll ich ein neues Boot kaufen oder eine gebrauchtes?

Wenn Sie auf Rowperfect nach Rat suchen, verwenden Sie am besten die Suchfunktion auf der Rowperfect-Website. In Englisch bloggen wir  bereits seit 2007 und wahrscheinlich hat jemand anderes die gleiche Frage bereits gestellt und wir haben eine Antwort veröffentlicht.

search, rowperfect, rowing questions, answer rowing question
Suchfunktion auf Rowperfect
Ich habe zum Bsp. „Second Hand Boat“ eingegeben und 2 Ergebnisse bekommen:

Selbst mit durchschnittlichem Englisch sollten die Tipps hier gut zu verstehen sein. Und falls es Ihnen trotzdem Schwierigkeiten bereitet, lässt sich der Text leicht mit Google übersetzen.

Weitere Webseiten in Deutsch sind findet man in den meisten nationalen Verbänden. Schaut mal hier:

  • https://www.rudern.de/service/marktplatz
  • https://www.swissrowing.ch/de/marktplatz

Wie wähle ich den richtigen Einer aus?

Meine Antwort für Ihre spezielle Situation lautet nun:
Grundsätzlich sollten Sie meiner Meinung nach immer das beste Boot kaufen, das Sie sich leisten können – ABER das mögliche Aussitzen ist eine Herausforderung.
Externe Lagerung ist kein Problem – ich empfehle Ihnen, eine UV-beständige Bootsabdeckung zu erwerben, wie wir sie in unserem Shop verkaufen. (Ich habe meinen Filippi ein Jahr lang in Cambridge, Großbritannien, draußen gelassen und das Boot war in Ordnung, aber der Carbon Wing Rigger befand sich nicht in der Abdeckung und der Gelcoat löste sich langsam von dem Teil des Riggers, der dem Tageslicht ausgesetzt war.)
Salzwasser ist kein Problem, solange Sie Reinigungsmittel verwenden, Ihr Boot gut waschen und nach jedem Ausflug trocknen. Nehmen Sie einmal im Jahr alle leicht entfernbaren Teile ab und entfernen Sie gründlich alle Salzreste.
Probieren Sie so viele verschiedene Bootsdesigns aus wie möglich. Fragen Sie jeden Hersteller, wo Sie eine (neues) Modell ausprobieren können. Und fragen Sie auch, ob sie Vorführboote haben, die sie günstig verkaufen. Fragen Sie dann Leute in Ihrem Club, die private Boote haben, ob Sie sie ausprobieren können. Verwenden Sie jedes Mal Ihre eigenen Ruder. Kennen Sie die Maße (Spannweite, Riggerhöhe und Neigung) Ihres aktuellen Bootes, damit Sie nach Möglichkeit Gleiches mit Gleichem vergleichen können. Probieren Sie jedes Boot mehr als einmal aus (es sei denn, Sie merken sofort, dass es nicht passt). Und wenn Sie können, probieren Sie Boote aus, die für Ihr spezifisches Körpergewicht entwickelt wurden. Das hilft auch.
Hoffentlich beantwortert dies Ihre Frage.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.