Täglicher Archiv: Psychologie

Bye bye zu old School Coaching-Stilen

DER KONTEXT: Es scheint, dass die Welt des professionellen Hochleistungssports nach jahrzehntelanger Anpreisung eines unsensiblen, hartnäckigen Coaching-Stils endlich zur Besinnung kommt. Man erkennt, dass die Persönlichkeitszüge, die einst als Vorbild für das Coaching zelebriert wurden, in der Tat nicht nur für Sportler destruktiv sind. Coaches wurden im Laufe der Zeit praktisch unfähig Sportler zu motivieren […]

Finden Sie Ihre Stärken und Schwächen

Diskussion zwischen Athlet und Trainer

Ein Coaching-Memo für Ruderer Über die Jahre habe ich alle Altersgruppen trainiert. Dabei benutze ich das Akronym „F.I.T.“, um herauszufinden, wo die Stärken und Schwächen bestimmter Ruderer liegen und auch um deren Geist zu fokussieren. Ich habe ein Whiteboard im Bootshaus stehen, worauf die Frage: “Bist du fit zum Rudern?” geschrieben ist. Dadurch kann ich […]

Emotionale Intelligenz und sportliche Leistung

Goldmedaillengewinnerinnen Helen Glover and Heather Stanning

In den letzten ein oder zwei Jahrzehnten ist der Begriff emotionale Intelligenz (kurz: EQ) von der Wissenschaft in den Mainstream übergewechselt. Ursprünglich wurde das Thema Emotionale Intelligenz und sportlichen Leistung von den Forschern John Mayer und Peter Salovey erforscht und dann vom Verhaltenswissenschaftler Daniel Goleman popularisiert. Das US Magazin Psychology Today definiert EQ als: „die Fähigkeit, […]

Welche Eigenschaften machen Top-Athleten aus?

Ich habe mich häufig gefragt, ob alle Top-Athleten im Rudern einfach nur so knallhart sind, oder ob es etwas ganz Besonderes an ihrem Gehirn gibt, das es ihnen erlaubt, im Spitzensport erfolgreich zu werden. Heute wurden meine Fragen beantwortet. Ich las den Vortrag von Annaelen Colletz vom Deutschen Ruderverband von der Trainerkonferenz des Weltruderverbands FISA, […]