RowPerfect Shop subscribe to newsletter

Rudern im Wherry Boot – Fun und Fitness

Als grosser Fan von Wanderfahrten habe ich in den letzten Jahren an vielen Wanderfahrten teilgenommen und in vielen … read more

Share this Post

Als grosser Fan von Wanderfahrten habe ich in den letzten Jahren an vielen Wanderfahrten teilgenommen und in vielen verschiedenen Booten gesessen. Am eindrücklichsten fand ich das Rudern im Wherry Boot in Holland und England.  Auch wenn wir vor einiger Zeit über Touring Boote geschrieben haben und wir die Wherries vergessen haben. Ich liebe sie.

Der Ursprung von Wherry Booten

Wherry Boote wahren früher beliebte Transport Boote. Von Waren und Personen zugleich.  Es gab Sie als Einer und Doppelzweier (Tandems). So brachte man seine “Ware” in den engen Kanälen und Flüssen Hollands und England von Ort zu Ort. Diese Wassertaxis waren sehr verbreitet. Ja es gab in England seit 1555 sogar die Vorschrift: …that a wherry should be “22½ feet long and 4½ wide ‘amidships'”. Helmut Grieb beschreibt im DRV, dass diese Art von Boote auch in Deutschland um 1829 gerudert worden sind.

Traditional wherry boats for recreational rowing

Bootsdesign

Früher waren die Boote in vielen Fällen Inrigger-Boote mit fixed Seat / festen Bänken. Heute, aus praktischen Gründen sind es outrigger – also Rigger wie wir Sie von Touring, C-Booten oder Rennbooten kennen. Das können Klapprigger sein oder auch Alu Streben Rigger. Es gibt auch heute noch viele Wherry Boats Werften. Die meisten vereinen die traditionelle Schönheit aus Holz mir moderner Funktionalität.  Holz ist immer noch das meist genutzte Bootsmaterial. Dass Rollsitze grossen Vorteile gegenüber festen Banken haben, wurde auch von diesen Herstellern erkannt.

Unberechtigte Skepsis – Das Wherry Boat als Superglider

Passagiere – Kommunikation pur

Die Wherries die wir gerudert haben konnten bis zu 4 Personen aufnehmen. 2 Personen auf dem Steuerstitz und 2 Ruderer. Das ist zunächst ungewohnt und man denkt – 4 Leute -zwei Ruderer- mein armer Rücken. Je länger Du aber in dieser Crew ruderst, es wird immer besser. Es sind 4 Personen auf kleinem Raum und es entwickelt sich immer eine dauerhafte Kommunikation. Garantiert.

Rudern im Wherry Boot.

Wie bekomm’ ich einen Wherry ins Wasser?

Wherry Boote sind klein und wendig aber auch schwer. Ein Tandem muss mit mindesten 6 Personen getragen werden. Sonst wird es mit ca 100-125 kg mühsam. Aber die Clubs sind darauf eingerichtet. Entweder haben Sie einen entsprechenden Trolley oder einen kleinen Boots Lift im Hangar. Wir nutzten Letzteres und es funktionierte sehr gut.

Wie rudert sich ein Wherry Boot?

Rudern im Wherry Boot ist toll. Das Boot lässt sich hervorragend steuern. Die anfängliche Skepsis mit meinem Kreuz ist nicht berechtig. Das Boot liegt flach im Wasser und gleitet viel mehr als ein C-GIG. Damit ist es sehr wendig und kann selbst in engen Passagen wie Kanalen, Grachten oder engen Flusspassagen gerudert werden. Der Fun Faktor ist extrem gross. Grösser noch als in einem Koloss wie ein Kirchboot. Eine gemütliche Tour ist fast wie ein Spaziergang durch die Flüsse. Gute Gespräche, schöne Gegenden und etwas Fitness wenn man will. Alles während man rudert.

Was ist eure Meinung zu Wherry Booten? Teilt sie gerne mit uns in den Kommentaren.

About Tom Wall
Tom Wall ist passionierter Masters Ruderer und hat seit einiger Zeit seine Liebe für Wanderfahrten entdeckt Tom is a passionate masters rowers and the owner of the Rowperfect Faster Masters Brand View all posts from Tom Wall

Schreibe einen Kommentar

Blog Related Posts

Rückenschmerzen? Ab wann sollten sich Ruderer Sorgen machen?

Rückenschmerzen? Sie treten bei Ruderern häufiger auf, sollten aber nicht toleriert werden! Viele Ruderer klagen über Rückenschmerzen, gerade… read more

Wasserdichte Regenjacken – Elegant im Regen

Wasserdichte Regenjacken – Elegante Regenmode am Regattaplatz Ich war vor Kurzem in der Schweiz und habe mir den… read more

Die Trainer Athleten Beziehung

Trainer – Athleten Beziehung Immer wieder wechseln im Sport die Coaches die Organisation oder aber Verbände und Vereine… read more

RowPerfect Shop subscribe to newsletter
X