RowPerfect Shop subscribe to newsletter

Cooling Strategie für Athleten

Die momentan große Hitze hat es in sich. Unsere Körpertemperatur steigt, wir schwitzen mehr . Wie kann ich … read more

Share this Post

Die momentan große Hitze hat es in sich. Unsere Körpertemperatur steigt, wir schwitzen mehr .

Wie kann ich als Athlet “cool” bleiben?

Wichtig: Plane deine Trainings. Und vor Allem auch die Zeit davor und danach.

  • Vermeide unnötige Sonneneinstrahlung.
  • Rigge die  Boote im Schatten auf.
  • Trage zum Schutz Sonnencreme (LSF 30+) – Sonnenbrand verringert die Kühleffizienz und kann die Leistung beeinträchtigen.
  • Wähle helle und atmungsaktive Kleidung.
  • Senke die Hauttemperatur, indem du ein T-Shirt in kaltes Wasser legst; alle 5-10 Minuten erneut einweichen.
  • Verwende einen Fächer – ja wirklich, das hilft, um eine Brise zu erzeugen.
  • Nimm ein Handtuch mit ins Boot und lege es nass über Deine Schulter
  • Lege Kühltücher oder Eisbeutel auf Deinen Nacken und auf die wichtigsten Muskelgruppen oder tauche die Hände / Arme / Beine / Knöchel in kaltes Wasser.

Nach dem Training

Wiege dich vor und nach dem Training, um die geschätzte Schweißrate zu ermitteln. Dies bestimmt, wie viel Du trinken müsstest, um verlorene Flüssigkeiten zu ersetzen. 

Ersetze 120-150% der Körpermasse, die Du innerhalb der ersten 1-2 Stunden nach dem Beenden des Trainings durch Schweißverlust verloren habst.

Ein kg Körpermasse entspricht einem Liter Flüssigkeit und sollte durch Getränke ersetzt werden, die Elektrolyte, Kohlenhydrate und Eiweiß enthalten. Wasser, Saft oder Milch.

  • Geh auf die Toilette. Wiege Dich vor dem Training mit minimaler Kleidung.
  • Nehme während der 60-minütigen Trainingseinheit wie gewohnt Flüssigkeit zu dir. Schweiß von Haut und Haaren abwischen.
  • Wiege Dich nach dem Training wieder mit minimaler Kleidung. Notiere, wie viel Flüssigkeit Du während des Trainings konsumierst.
  • Berechne dann  (Gewicht vor der Sitzung) – (Gewicht nach der Sitzung) + (konsumierte Flüssigkeit) = Schweißrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


This form stores your name, E-Mail and content so that we can evaluate the comments. More information: visit our Privacy Policy page.

Blog Related Posts

Ruder Europameisterschaften in Luzern

Bald ist es soweit für die 2019 ERCH. Luzern wurde von der FISA als Austragungsort der  2019 European… read more

Der Ruderschlag und die Sitzposition

Rudern, skullen, Technik Der Ruderschlag Teil 1: Die Haltung Dieser Artikel ist die Fortsetzung der sechsteiligen Serie zum… read more

Rudern und Flexibilität – Brustwirbelbereich

Das ist der zweite Part unserer Serie über Mobilitätserhaltung. Renate unser Kraftcoach hat sich mit Will Ruth’s Aussagen… read more

RowPerfect Shop subscribe to newsletter
X