RowPerfect Shop subscribe to newsletter

Dear customers, thank you for being loyal to Rowperfect. Unfortunately we closed our shop, we can't accept any new orders.
Our blog will still be running, feel free to check it out!
Customers from UK can still purchase products on fwd2row.co.uk. Customers in the EU can purchase products on our Rowing-Network at rowing-in-europe.com

AUGLETICS Rudergeräte: Erfahrungsberichte – Teil 2

Wir haben uns mal für euch umgehört was genau Ruderer und Nicht-Ruderer so an unseren AUGLETICS Rudergeräten begeistert! … read more

Share this Post

Advertisements

Wir haben uns mal für euch umgehört was genau Ruderer und Nicht-Ruderer so an unseren AUGLETICS Rudergeräten begeistert! Lest hier die Erfahrungsberichte!

Ein Erfahrungsbericht von Martina Leucht

Seit 2 Jahren bin ich nun im Besitz des AUGLETICS Eight und was soll ich sagen, es ist einfach ein Traum und ich freue mich täglich darauf, damit zu trainieren.

AUGLETICS Rudergeräte: Erfahrungsberichte – Teil 2

Warum, nun das ist ganz einfach, zum einen ist es schon mal das unschlagbare Design, was in jeder Wohnung, Haus, etc. einfach schon mal schick aussieht, denn ein so schönes Produkt spricht einen auch direkt an und der innere Schweinhund hat es schwer.

Dieses Ergo ist nicht in den 80’ern stecken geblieben!

Das andere ist natürlich der Bildschirm, nicht nur in Farbe und einfach über Touchscreen zu bedienen. Nein, es ist viel mehr. Dieses Ergo ist nicht in den 80’ern stecken geblieben mit einem schwarz auf grau Bildschirm. Dieser Bildschirm ermöglicht es dir sogar, dass du direkt mit einer Satellitenansicht dein Ruderboot auf dem Fluss entlangfahren siehst. Man hat fast das Gefühl, selbst auf dem Wasser zu fahren. Hierzu kann man zwischen 3 Städten wählen: Berlin/Spree, London/Themse oder Paris/Seine. Da diese tolle Ergo von Profis, die selbst aus dem Rudersport kommen, entwickelt und entworfen wurde, erfüllt es natürlich alle Anforderungen vom Anfänger bis zum Profi.

Der Trainer als Highlight

Und nun zum Highlight des Ruderergos, das ist der Trainer, den man auf dem Bildschirm gut sichtbar über den Bildschirm einstellen kann oder rechts oben etwas kleiner im Blick, aber dafür kann man den Fluss und andere Mitstreiter, die man auch auf dem Fluss Rudern sieht, im Blick haben oder sogar Rennen untereinander fahren, auf ganz unkomplizierte Weise. Dazu ist kein weiteres Tool oder Laptop nötig, wie bei anderen Ergos.

Warum ist der Trainer so wichtig, ganz einfach, nicht jeder hat einen Ruderverein in seiner Nähe, würde aber gerne die richtige Technik erlernen, denn man will ja keine Folgenbeschwerden durch falsche Anwendung bekommen. Da ist der Trainer einfach unschlagbar, er merkt den kleinsten Fehler und zeigt dies auch sofort an. Da ist es folglich auch für alle, die noch nie mit Rudern zu hatten und doch so gerne den Sport erlernen möchten, die einzig richtige Wahl. Kein Fitnessstudio, kein Personal Coach ist dazu nötig. Der Trainer hilft jeden und immer weiter. Dies kann kein anderes Ergo bieten und ist in meinen Augen, das Beste an sich.

Ein Traum in jeder Hinsicht

Aber auch wenn man beim Workout ist, das Ergo ist leise, keine lauten Luftwirbelgeräusche oder Nachbarn, die sich durch Geräusche gestört fühlen könnten. Meine Nachbarn haben noch nie was gehört.

Also für mich ist die Anschaffung ein Traum in jeder Hinsicht, vom Design, der Ausführung und dem gesundheitlichem Aspekt. Für mich war es die beste Entscheidung in meinem Leben und hat mir einen ganz neuen Lebensaspekt gegeben. Ich kann es nur jedem empfehlen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt in der heutigen Zeit, ist die Firma Augletics selbst, sie sitzt in Berlin, produziert in Deutschland, das Team ist jederzeit erreichbar und steht immer hilfsbereit bei Fragen oder Problemen zur Seite und versucht die schnellstmöglich zu lösen. Ich kenne keine Firma, schon gar nicht mit Sitz im Ausland von der man das sagen kann und es Tage braucht, bis endlich eine E-Mail beantwortet wird, etc. Und betrachtet man diesmal von der Umweltseite, hinterlässt das nur einen kleinen Fingerabdruck.

Ich würde mich immer wieder so entscheiden. 

Wir haben uns für euch umgehört was genau Ruderer und Nicht-Ruderer so an unseren AUGLETICS Rudergeräten begeistert! Nächste Woche gibt es mehr Erfahrungsberichte!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Blog Related Posts

Wie stark soll die Rückenlage sein? Der Endzug am Ergo.

Wie weit sollte mich ich beim Rudern auf der Rudermaschine zurücklehnen? Hier gibt es einen ausführlichen Artikel von… read more

AUGLETICS Rudergeräte: Erfahrungsberichte – Teil 1

Wir haben uns mal für euch umgehört was genau Ruderer und Nicht-Ruderer so an unseren AUGLETICS Rudergeräten begeistert!… read more

Rudern und Mobilität – Teil 4 Sprunggelenk

Warum sollten wir an unserer Mobilität arbeiten? Um unsere Flexibilität, Kraft, Stabilität und damit unser Leistungsvermögen zu verbessern… read more

RowPerfect Shop subscribe to newsletter
X
Per WhatsApp chatten
1
Frage, Anregung, Bestellung?
Hallo, willkommen auf Rowperfect UK. Wie können wir Ihnen helfen?