Baselhead: Rowperfect organisiert Interconti Renngemeinschaft

Hello, wir sind 4 Ruderer aus Australien. Wir würden gerne am Baselhead teilnehmen. Habt Ihr ein Boot und Kontakt zu 5 weiteren Ruderern?.

Klar.. die einfachste Sache der Welt. Weil ja jeder Zeit hat….. Im Ernst. Eine Crew von 5 Masters Ruderer zu finden und das ein paar Tage vor einem Rennen ist nicht so einfach. Und einen passenden Achter aufzutreiben schon gar nicht.

Rowperfect hatte Glück. Durch unser grosses internationales Netzwerk waren wir in der Lage innerhalb einer Woche einen Achter aufzutreiben und eine Crew aus 3 Kontinenten zusammen zu setzen. Am Start waren somit 5 Australier, ein Engländer, zwei Schweizer und Ali, ein Ruderer aus dem Ägyptischen Nationalteam.

Mittels Smart Phone Chat Gruppe wurden am Anreisetag morgens in der Früh‘ online die Plätze verteilt und 2 Std vor dem Start fand ein erstes Training statt.

Baselhead: Rowperfect organisiert Interconti Achter

Cox Renae und Crew Captain Laurence waren sehr zufrieden mit Ihrem Team. Der Interconti Achter ruderte sehr gut aber auch mit Respekt gegenüber den EuropeanEight’s mit Oli Zeidler, Valent Sincovic, oder dem Frauen Achter mit Jeannine Gmelin, Magdalena Lobnig und anderen top 10 Skullern aus Europa.

Oli und Valent diskutieren die Auslegerhöhe von Oli’s Sitzplatz. Credit Rowperfect.UK

Das Highlight vom Baselhead: Zwei EuropeanEight’s bestehend aus internationalen Top Ruderern in einem Boot.

Photo credit: Baselhead.org/Seyb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.