RowPerfect Shop subscribe to newsletter

Vielleicht habt ihr unseren Post von Freitag über Rollschienenbisse noch in Erinnerung. Der einfachste Weg um deine Waden … read more

Share this Post

Vielleicht habt ihr unseren Post von Freitag über Rollschienenbisse noch in Erinnerung. Der einfachste Weg um deine Waden vor Wunden zu schützen und auch bei Kälte warm zu halten sind Wadenschoner. Rowperfect hat da etwas für euch im Angebot!

RP Wadenschoner mit Doppelfunktion: Schutz vor Kälte und Hautkratzer

Für Ruderer, Biker und Jogger

  • Grössen: M, L
  • Elastisch und gute Passform
  • ergonomisches Trichterdesign
  • passend für Frauen (M) und  Männer (L)
  • Material: Lycra und Hitec Faser
  • Durchblutungsfördernd

Wadenschoner können sehr hilfreich sein: Als Schutz gegen Schmutz von der Rollbahn. Aber auch wenn die Rollbahn – Enden mit der Wade in Kontakt kommen. Das führt schnell zu wunden Waden und sogar zu Entzündungen. Gerade wenn du auf Wanderfahrt bist oder täglich trainierst.

Niemand möchte offene Wunden durch das Rudern bekommen. Oder verschmierte Waden haben. Dafür gibt es Wadenschoner. Wadenschoner gibt es neuerdings auch um die Muskeln vor Kälte zu schützen.

Es gibt sogar Ruderfreunde die behaupten, dass die Wadenschoner die Blutzirkulation verbessern und zu mehr Leistungsversorgung des Beins beitragen.

Calf Protection, rowing calf skin, rowing slide bite

Wadenschoner für den Rudersport

Wadenschoner können sehr hilfreich sein: Als Schutz gegen Schmutz von der Rollbahn. Aber auch wenn die Rollbahn – Enden mit der Wade in Kontakt kommen. Das führt schnell zu wunden Waden und sogar zu Entzündungen. Gerade wenn du auf Wanderfahrt bist oder täglich trainierst.

Niemand möchte offene Wunden durch das Rudern bekommen. Oder verschmierte Waden haben. Dafür gibt es Wadenschoner .

Es gibt sogar Ruderfreunde die behaupten, dass die Wadenschoner die Blutzirkulation verbessern und zu mehr Leistungsversorgung des Beins beitragen.

One-size-fits-all.

Top Ruderer nutzen Wadenschoner

Und hier noch zum Beweis, dass auch Topruderer Wadenschoner nutzen, ein (Werbe-) Video von Filippi mit Mahe Drysdale mit Wadenschützern bei der “Head of the Charles” Regatta in Boston, Massachusetts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


This form stores your name, E-Mail and content so that we can evaluate the comments. More information: visit our Privacy Policy page.

Blog Related Posts

Horizontale Belastung beim Rudern – Der Unterschied zwischen Boot und Studio

Was ist der Unterschied zwischen Rudern und deinen normalen Übungen im Fitnessstudio? Lese den folgenden Post unseres Partners… read more

Drogen im Sport

Immer wieder stehen Sportler wegen Doping in der Schusslinie. Zum Glück sind Ruderer davon wenig betroffen. Doping im… read more

Zeit für eine Pause vom Rudern

Zeit für eine Pause vom Rudern? Die Rudersaison 2020 war ganz und gar nicht das, was wir erwartet… read more

RowPerfect Shop subscribe to newsletter
X