Kategorie Archiv: Unkategorisiert

ProW Adjustable Seat Pad – YouTube Review

Im unserem Blogpost von letztem Montag haben wir beschrieben, wie das Citius Remex ProW-Sitzpolster Schmerzen in der Kniesehne und Gesäßmuskulatur beim Rudern vermindert. Wir möchten einen detailliertes Unboxing-Video von PDP – Push it – Don’t Pull it / Indoor Rowing Classes, mit euch teilen (weitere Videos findest du hier: PDP YouTube-Kanal). Das Video ist keine […]

Racing Hope – FISA World Rowing veröffentlicht aktuellen Rennkalender

FISA, der Weltruderverband, hat kürzlich den europäischen Rennkalender 2020/21 angekündigt! Du kannst einen Blick auf den Kalender werfen, indem du hier klickst! Aufgrund von Änderungen für die internationale Ruderregatta-Saison 2020 wurde der größte Teil der Saison abgesagt. Ein Lichtblick für den Rudersport: der Europäische Ruderausschuss die U23-Europameisterschaften im Rudern bestätigt und sich den Entscheidungen über […]

Ruderpolster lindert Schmerzen in der Kniesehne

Der Däne Sverri Nielsen (Single Sculler) setzte das ProW Sitzpolster bei einem der vergangenen Luzerner Weltcups ein. Auf unserem Titelbild sehen Sie das rosa Kissen, das an die Oberseite seines Scull-Sitzes geklebt ist. Was Sie nicht sehen können, sind die Keile unter dem Polster, die Ihr Becken von der Sitzfläche abheben, was bei vielen Benutzern […]

Wie wählt man seinen Ruderverein aus?

Ich trainierte mal eine junge Athletin, die Ambitionen hatte, bei den Olympischen Spielen zu rudern. Eines der Dinge, die wir besprachen, ist , wie man für sich den richtigen Ruderverein wählen sollte. Rückschläge und falsche Fährten Es ist ein bisschen frustrierend immer wieder mit denselben Fragen konfrontiert zu werden, so z. B. welchem Verein man […]

Rudern für Frauen: Das Top-Training für einen schlanken Körper und gesunden Kreislauf.

Rudern für Frauen

Rudern als Training bietet Frauen zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Dies beinhaltet das Verbrennen von Kalorien und den Muskelaufbau, ohne die Gelenke stark zu belasten. Der Körper passt sich dem Stress der Bewegung an. Daher wird eine Frau, die regelmäßig rudert, wahrscheinlich Veränderungen im gesamten Körper bemerken. Ein starker Körper Wer rudert, nutzt den Körper, um mit […]

The Rowing Mind – Performance unter Druck (Zusammenfassung)

the rowing mind

An den letzten drei Donnerstagen haben wir drei Posts von Katherine Sparks in unserem Blog veröffentlicht. Sie forscht zu dem Thema „The Rowing Mind – Performance Under Pressure“. Katie studiert Sportpsychologie an der Universität von Brimingham um ihren Doktortitel zu erreichen. Katie liebt alles, was mit dem Rudern zu tun hat. Sie ist eine passionierte […]

“Es gibt kein besseres Gefühl, als jemandes Leben positiv zu verändern” – Interview mit Jack Beaumont (Teil 1)

Jack Beaumont ist ein britischer Ruderer, der das Team GB bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio vertrat. Dies ist Teil 1 seines Exklusivinterviews mit Ashwyn Lall, dem Gründer von Ash’s Sports Talk. Jack erzählt von seiner Reise zum olympischen Finale, seine Ansichten über die Planung des Lebens nach dem Sport, die Entwicklung einer positiven Denkweise […]

Akademiker im Ruderboot: Sind Ruderer die klügeren Athleten?

Ich bin 24, Einzelhandelskaufmann und wollte einem Ruderclub beitreten. Beim ersten Training habe ich gemerkt dass viele Mitglieder Studenten und Hochschulabsolventen sind. Bei den Masters sind sogar Doktoren dabei. Ist Rudern ein Elitesport? Rene, mach dir keine Sorgen. Du findest in den Rudervereinen im Durchschnitt ein gutes, und gehobenes Bildungsniveau. Abgehoben sind die Wenigsten. Rudern […]

Warum alle Ruderer Handschuhe brauchen

Rudern hat leider immer noch ein Macho-Image, insbesondere in Bezug auf „hart im Nehmen sein müssen“ und “zäh sein“. Man sieht das oft, wenn Athleten bei Regatten Barfuß herumlaufen aber auch bei „Patentrezepten“ zur Behandlung von Handblasen (Nein, Urinieren auf die Hände macht die Haut nicht hart!). Jeder Ruderer bekommt manchmal Blasen. Viele haben besonders […]

Hilfreicher Rudertipp: Widerstandstraining

Eine gute Möglichkeit Kraft und Geschicklichkeit im Ruderboot zu trainieren, ist eine zusätzliche Belastung zu schaffen, auch Widerstandstraining genannt. Am einfachsten ist es, dazu einen Spanngurt oder ein Seil unter dem Rumpf zu befestigen. Dies funktioniert für alle Altersgruppen von Ruderern und in allen Erfahrungsstufen. Der Widerstand verlangsamt das Boot und macht es daher schwerer, […]