Swiss Rowing – Magazin des Schweizer Rudersports

Swiss Rowing – Verbandszeitschrift des Schweizer Ruderverbandes. 

Nachdem wir vor einiger Zeit das Magazin „rudersport“ aus Deutschland angeschaut haben wollen wir heute das Schweizer Magazin vorstellen.

Wir finden in der Schweiz etwa 70 Ruderclubs aller Grössen. Die Ruderzentren sind in Basel, Zürich, Luzern und Lausanne, wo sich gleich mehrere Clubs befinden. Die wichtigsten Clubs im Tessin sind um den Lago Maggiore und Lago di Lugano. Der Verband selbst sitzt in Sarnen. Hier ist auch das wichtigste nationale Leistungszentrum mit Geschäftsstelle.

Beim Durchblättern des Magazins fällt auf: Swiss Rowing wird in drei Sprachen unterhalten. Eine klare Ansage an die Vielfältigkeit der Schweiz: „Wir sind das Magazin für alle 13.000 Mitglieder“. Von Lugano bis Basel – jeder soll sich mit dem Magazin identifizieren.

Drei Sprachen

Interessanterweise gibt es kein Inhaltsverzeichnis. Das kann daran liegen, dass man ein enges Kosten und Seiten Budget hat oder die Leser zum Durchblättern anleiten möchte. Die Artikel selbst handeln meist von Verbandsereignissen, den Clubs, den nationalen und internationalen Regatten. Alle Sponsoren werden regelmäßig gelistet. Ab Seite 28-31 werden die Artikel etwas „Allgemeiner“.

Vergleicht man die Magazine aus 2017 mit denen aus 2018 hat man den Eindruck dass die Zeitschrift sich etwas öffnet und besser wird. Jedenfalls meinem Geschmack nach. Man findet in jüngeren Ausgaben Artikel, die sich mit Themen abseits der Regatten befassen. Und das ist gut so. Bei der heutigen Leserschaft treten Interesse an Regattabildern, Resultaten und Idolen in den Hintergrund. Ruderer, von Junioren bis Masters interessieren sich für Themen, die über die Wettkämpfe hinausgehen: Ruder und Ergometer, Technik, Rigging und Bootstips, Gesundheitsthemen, Reisen, Equipment für Boote und Bootshäuser, Kontroverses zu Rudertechniken. All dies in 32 Seiten und dann noch in mehreren Sprachen zu verarbeiten ist keine einfache Arbeit für die Redaktion.

Mein Fazit: Swiss Rowing ist eine gut gemachte, typische Verbandszeitschrift. Sie gibt ein gutes Feedback über die Geschehnisse des Schweizer Ruderverbandes. Athleten, Siege und Verbandsthemen stehen klar im Vordergrund. Der Focus liegt auf dem Regatta und Leistungssport. Masters- oder Breitensportartikel sind eher selten oder werden in Verbandsthemen eingebettet. Wer also reichlich Informationen aus der Welt ausserhalb des Verbandes haben möchte wird nicht bedient. Stattdessen, wenn ich wissen möchte was im Verband  los ist, werde ich in Swiss Rowing gut, professionell und ausreichend informiert.  

Wie erhalte ich Swiss Rowing? Das Magazin wird an Mitglieder des Schweizer Ruderverbandes versendet. Kann ONLINE eingesehen werden aber auch abonniert werden unter info@swissrowing.ch

Erhalten Sie wöchentliche Nachrichten per E-Mail

* indicates required



Rowperfect UK Limited verwendet die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Updates, Rudertipps und Produktmarketing bereitzustellen. Bitte kreuzen Sie das folgende Feld an, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Sie koennen Ihre Meinung jederzeit aendern, indem Sie in der Fusszeile einer E-Mail, die Sie von uns erhalten, auf den Link zum Abbestellen klicken oder uns unter info@rowperfect.co.uk kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten auf klicken, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen in Uebereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten duerfen.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.