Ruderpolster lindert Schmerzen in der Kniesehne

Der Däne Sverri Nielsen (Single Sculler) setzte das ProW Sitzpolster bei einem der vergangenen Luzerner Weltcups ein. Auf unserem Titelbild sehen Sie das rosa Kissen, das an die Oberseite seines Scull-Sitzes geklebt ist. Was Sie nicht sehen können, sind die Keile unter dem Polster, die Ihr Becken von der Sitzfläche abheben, was bei vielen Benutzern zu einer Linderung von Gesäßmuskulatur-, Kniesehnen- und Ischiasschmerzen führt.

Wir erhielten eine Frage von einer unserer Leserinnen:

„Gibt es eine Version des Sitzpolster für Frauen, mit breiteren Löchern? Ich habe eine anhaltende ruderbedingte Entzündung an meiner Kniesehne, und ich brauche wirklich ein gutes Sitzpolster. Ich habe die üblichen Sitzpolster ausprobiert, und sie helfen nicht viel. Die für Männer machen es schlimmer.“

Das Produkt hat im Vergleich zu den meisten Rudersitzen sehr weite Löcher, so dass Du es auf jeden Fall testen solltest. Hier ist die Antwort unserer Leserin:

„Danke, dass ihr dem nachgegangen sind. Ich versuche, etwas zu finden, das ebenfalls bei anhaltenden Blutergüssen/Entzündungen im Bereich des linken Sitzknochens hilft. Dehnungen des Gesäßmuskels helfen bis zu einem gewissen Grad. Habt ihr da auch einen Rat?“

Ja, wir haben Ratschläge für wunde Hintern beim Ruder oder auf dem Rudergerät. ;o) Mein Vorschlag ist, zu einer Sportmasseurin und/oder einem Osteopathen zu gehen (NICHT zu einem Physiotherapeuten).

Bitte den Masseur/die Masseurin, die Muskulatur um dein Becken, die Oberschenkel und den unteren Rücken zu lockern. Ich finde, Osteopathen betrachten den ganzen Körper und das, was die Verletzung verursacht, nicht nur die Behandlung der Symptome.
Ich vermute, dass deine Muskeln sehr angespannt sind, und Du musst dich vielleicht ersteinmal vom Sport im Sitzen erholen und dich ausruhen, während deine Muskeln heilen und wieder in einen lockereren Zustand zurückkehren. Ich persönlich genieße intensives Yoga-Dehnen, um mich verletzungsfrei zu halten – das könnte auch dir helfen, nachdem Du deine Muskeln wieder in ihren normalen Zustand gebracht hast.
Schreibt uns in den Kommentaren doch eure Vorschläge zur Linderung von Schmerzen in der Kniesehne oder den Gesäßmuskeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.