RowPerfect Shop subscribe to newsletter

Tipps zur Vorbereitung auf einen 6000 m Ergotest

Ich habe einen 6000 m Test diese Woche – gibt es irgendwelche Tipps, wie ich mich darauf am … read more

Share this Post

Ich habe einen 6000 m Test diese Woche – gibt es irgendwelche Tipps, wie ich mich darauf am besten vorbereiten kann?

Tipps zum 6000 m Ergotest

Ja, hier ist der Plan, den Sie auch in dem Booklet von Walter Martindale nachlesen können, in Englisch.

Ergotests für Ruderer

  1. Sie sollten Bescheid wissen, was ihre Zielzeit und der darauf bezogene Split ist.
  2. Wenn Sie möchten, können Sie jemanden bitten, Sie dabei anzufeuern.
  3. Üben Sie diese drei Dinge:
  • versuchen Sie, so schnell wie möglich zu starten und Ihren Ziel-Split erreichen
  • auch wenn Sie langsamer werden, bemühen Sie sich, Ihren Split wieder zu treffen. Mit Druck nicht so hastig.
  • Preschen Sie nicht davon. Halten Sie den Split auch wenn Sie besser sein könnten. Sparen Sie Energie.

Planen Sie voraus: Was mache ich wenn meine Kraft nachlässt: Sie sollten Bescheid wissen was Sie tun, wenn Ihre Schläge kraftloser werden. Also sollten Sie einen Plan haben, wenn es gut läuft. Im Ernst: Planen Sie und sprechen Sie mit jemanden über den Plan.

Um bei 2000 m Tests besser zu werden, lesen Sie gerne Ergometer Testing for Rowers ebook.

Schreibe einen Kommentar

Blog Related Posts

Kentern im Ruderboot Wie steige ich wieder ein?

Vor Kurzem haben wir über Schwimmwesten gebloggt. Dazu passt das Thema heute: Wir schauen uns einige Videos an.… read more

Schneller rudern!

Kannst Du Geschwindigkeit beurteilen SCHNELL! Das bedeutet und oft nur Eines: die Geschwindigkeit, die erzeugt wird, wenn sich… read more

Welche Eigenschaften machen Top-Athleten aus?

Ich habe mich häufig gefragt, ob alle Top-Athleten im Rudern einfach nur so knallhart sind, oder ob es… read more

RowPerfect Shop subscribe to newsletter
X