Rudercamp in Varese – Ideales Terrain für Ruderer

Rudercamp in Varese, Italien: Für Fortgeschrittene und Profis

Eines der angesehensten Rudercamps der Welt ist am Lago di Varese. Dieser See und diese  kleine Stadt in Nord Italien ist in Ruderkreisen bekannt für die Austragung internationaler Ruderevents. Die Rudercamps in Varese sind auf Top Niveau. Gerade in vergangenen Tagen hatten sich Top Athleten aus Europa auf die EM in Glasgow vorbereitet. Eben weil sie hier top Konditionen vorfinden.  Professionell und gut sind die Rudercamps in Varese. Aber diese Camps sind auch schnell ausgebucht.

Hotels:

Vor Ort in unmittelbarer Nähe Nähe zum See sind zwei Hotels. Beide Hotels sind sehr auf Ruderer eingestellt und kennen die Bedürfnisse der Sportler. Das eine Hotel ist eher rustikal, würde sagen ein 3* Hotel und wird von den Eigentümern selbst gemanagt. Wer keinen Luxus sucht ist hier am richtigen Platz. Preislich kommst du hier mit ca. 60 Euro zurecht. Gegenüber liegt ein 4* Hotel. Die Zimmer sind etwas besser, das Essen edler. Es hat allerdings auch seinen Preis. Preislich liegen die Zimmer zwischen  80 € und aufwärts.

Club / Rudercamp in Varese:

In unmittelbarer Nachbarschaft, 2-3 Minuten Fußweg befindet sich der lokale Club. Hier findet ihr 4-5 Einwasserstellen und Stellplätze für Boote. Alles zwanglos, alles sehr nahe am Ufer. Motorboot und Rennboote können sehr gut anlegen.

Boote:

Rudercamp in Varese. High End Camp für Einsteiger und Fortgeschrittene

In der Regel stellen die Veranstalter Singles und Doppelzweier. Der Verein vor Ort verleiht natürlich auch. Bei entsprechender Gruppengröße bringt man seine Boote besser selbst mit. Mit dem Club geschieht auch die Abrechnung der Zugangskosten und Steggebühren.

Coaches im Rudercamp Varese

Varese verfügt über eine Vielzahl von internationalen, renommierten Ruderern.  Sie führen Einzelcoaching wir auch Gruppentrainings durch. Die Trainer sprechen italienisch und englisch. Deutsch eher weniger. Falls Du aber einen Coach suchst der Deutsch spricht, kontakte uns. Wir vermitteln gerne eine Coach aus Deutschland, Schweiz oder Österreich.

Wetter während des Rudercamp in Varese

Varese ist in Norditalien, etwa 45 Minuten von Mailand entfernt. Im Sommer ist das Wetter sonnig und heiss. Im Frühjahr und Herbst erreichen die Temperaturen immer um 10-15 Grad. Aber es kann gerne regnen. Aber dafür haben wir den Wigglefish, der unsere Sachen auch im Boot trocken hält. Also bringt im Herbst Eure zweite Garnitur mit.

Ein Rudercamp in Varese ist eine tolle Sache. Hier wird Hochleistungssport betrieben. Schnelle kurze Distanzen innerhalb den Camps. Das Essen ist vorzüglich und günstig. Und es gibt in der Stadt eine Menge zu sehen. Dazu braucht man allerdings ein Auto. Ganz in der Nähe ist auch ein Rudershop, der Bekleidung und Zubehör verkauft.

Empfehlung: 4.5 von 5 Sternen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.