Körperprozesse während dem Rennen

Photo Credit: Worldrowing

Das 2000-Meter-Ruderrennen ist eine der körperlich anstrengendsten Anstrengungen in der Welt des Sports. Ruderer haben mit die größten Lungenkapazitäten, die höchsten VO2-Maxima und die höchste Toleranz gegenüber dem Aufbau von Laktat. Es ist interessant mal zu erfahren was in den Körpern dieser Ruderer passiert? 

  In einem Interview vor einigen Tagen sprach Worldrowing mit dem Vorsitzenden der FISA-Kommission für Sportmedizin, Jürgen Steinacker, um herauszufinden, welche Körperprozesse während des Rennen ablaufen. Was der Ruderer empfindet und was es bedeutet, wenn das Rennen 1000 m lang ist. Ruderer werden oft darauf hingewiesen, dass bei einem Rennen über 2000 m die ersten 100 m „frei“ sind. Steinacker sagt, dass dies im Wesentlichen zutrifft.

Regattastart, Credit: WorldRowing

Die ersten 100 Meter

 „Die ersten 100 m laufen Sie mit anaerober Energie“, erklärt er. Dies bedeutet, dass Sie sich bei den ersten Schlägen auf die Energie verlassen, die bereits in Ihren Muskeln gespeichert ist. Laut Steinacker „hängt der Start hauptsächlich von Ihrer Muskelgröße und Ihrer Rudereffizienz ab.

Situation nach 2-3 Minuten, Credit: Bromba, HK

Wenn Sie mehr Muskeln und eine gute Technik haben, sind Sie am Anfang schnell. “ Aber es gibt nur eine begrenzte Menge an anaerober Energie, und sie geht schnell zur Neige. Der Körper muss kompensieren. Sie fangen an, schwerer zu atmen, um den Muskeln Sauerstoff zuzuführen. „Der Sauerstoffverbrauch steigt und innerhalb von 1 Minute und 20 Sekunden haben Sie den maximalen Sauerstoffverbrauch erreicht, abhängig von Ihrer Fitness und Ihrem Training“, sagt Steinacker. In der Zwischenzeit baut Ihr Körper Laktat auf, um dies auszugleichen. „Dieses Laktat kommt danach aus den Zellen. Laktat gelangt nicht direkt ins Blut, es muss transportiert werden. Dies dauert einige Zeit “, sagt Steinacker. In der zweiten Minute des Rennens baut sich das Laktat im Blut auf und in der dritten Minute hat der Ruderer den ersten maximalen Laktatpunkt erreicht”. Welchen positiven Effekt hier Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Kreatin haben ist in diesem Forum eingehend beschrieben worden.

Mehrer Rennen pro Regatta

Steinacker beantwortet auch indirekt eine Frage die ich mir immer schon gestellt habe: Warum kann mein Freund Michael bei den World Masters drei bis vier 1000 Meter Rennen rudern. Wie regeneriert er sich? „Es ist möglich, mehrere 1000-Meter-Rennen zu fahren und sich trotzdem zu erholen, wie es viele Master-Ruderer tun“, sagt Steinacker. Der Körper erreicht seinen maximalen Sauerstoffverbrauch und einen maximalen Laktatpunkt, ist jedoch nicht gezwungen, auf diesem Niveau zu bleiben. Am Ende des 1000-Meter-Rennens kann sich der Körper schneller erholen. Steinacker weist auch darauf hin, dass bei einem 1000-Meter-Rennen die Rudertechnik einen größeren Einfluss haben kann. Während beide Strecken körperlich anstrengend sind, müssen die Athleten beim Rudern über 2000 m tiefer in ihre Reserven vordringen. Sie müssen lernen, Laktat im Blut zu tolerieren und die richtige Rudertechnik beizubehalten, wenn die Effizienz abnimmt. Dies erschwert die Genesung und erklärt, warum nur die härtesten Athleten es bis an die Spitze schaffen. (Das Interview in Englisch ist hier)

Erhalten Sie wöchentliche Nachrichten per E-Mail

* indicates required



Rowperfect UK Limited verwendet die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Updates, Rudertipps und Produktmarketing bereitzustellen. Bitte kreuzen Sie das folgende Feld an, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Sie koennen Ihre Meinung jederzeit aendern, indem Sie in der Fusszeile einer E-Mail, die Sie von uns erhalten, auf den Link zum Abbestellen klicken oder uns unter info@rowperfect.co.uk kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten auf klicken, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen in Uebereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten duerfen.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.